Schließen

TGA-Planung

Fachplanung für die technische Gebäudeausrüstung

Wir planen die technische Gebäudeausrüstung (TGA) von Krankenhäusern, Schulen und Kitas, Rehakliniken und Pflegeeinrichtung sowie Industrieobjekten und Verwaltungsgebäuden über alle HOAI-Leistungsphasen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern und deren Architekten und technischen Abteilungen planen wir technische, medizintechnische und labortechnische Anlagen ganzheitlich. Dabei haben wir besonders den langfristigen Betrieb und die damit verbundenen Anforderungen an Folgekosten, Betriebskosten und Flexibilität im Blick.

Unsere Leistungen:

Dominik Knapstein, M.Sc.
Bereichsleiter TGA-Planung
Telefon 0160 5188894
E-Mail dominik.knapstein@factpartner.de

 Offene Stellen

  • Fachplanung für Gebäudesystemtechnik
  • Fachplanung für Heizungstechnik und Sanitärtechnik
  • Fachplanung für Raumlufttechnik und Klimatechnik
  • Fachplanung für Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Fachplanung für Reinraumtechnik und Hygienetechnik
  • Fachplanung für Sprinklertechnik und Feuerlöschtechnik
  • Fachplanung für Energieversorgungsanlagen (z.B. Blockheizkraftwerke BHKW)
  • Fachplanung für erneuerbare Energien (z.B. Solaranlagen, Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen)
  • Fachplanung für Netzersatzanalagen und Trafostationen
  • Fachplanung für Beleuchtungsanlagen
  • Fachplanung für Einbruchmeldeanlagen
  • Fachplanung für Aufzugsanlagen
  • Unterstützung innerhalb der Projektentwicklung
  • Bearbeitung aller HOAI-Leistungsphasen bei der Planung und Bauleitung von medizinischen und labortechnischen Anlagen
  • Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und Energieverbrauchsoptimierung
  • Bestandsanalysen und Bestandsintegrationsplanung

Betriebserfahrung und Vernetzung für die bestmögliche TGA-Planung

Wir sind eng mit den anderen Bereichen der FACT Gruppe verzahnt: Mit unserem Baumanagement, unserer Medizintechnik-Fachplanung und unserem Energiemanagement stimmen wir uns bei gemeinsamen Projekten eng ab und nutzen gemeinsame Ressourcen und Techniken. Die Bereiche GebäudebetriebstechnikMedizintechnikKommunikationstechnik und IT sowie die Wirtschaftsdienste ermöglicht uns den direkten Zugriff auf Betriebsspezialisten, deren Wissen wir in unserer TGA-Fachplanung und in der MSR-Technik nutzen, um die Praxisauglichkeit unserer Ideen zu verifizieren und die Betriebsfolgekosten möglichst genau abzuschätzen.

Ein wesentlicher Teil unserer Arbeit ist auch die Gebäudeautomation.

Gebäudeautomation für mehr Energieeffizienz und Nachhaltigkeit

Wir planen, realisieren und warten die Gebäudeautomation in Krankenhäusern und anderen technisch anspruchsvollen Gebäuden. Unser Fokus liegt auf der automatischen und intelligenten Steuerung, Überwachung, Regelung und Optimierung von Heizungs- und Lüftungssystemen und anderen Anlagen. Von der Fachplanung bis zum Betrieb achten wir auf Nachhaltigkeit, eine anwenderfreundliche Steuerung, Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz, Wartungsfreundlichkeit und Sicherheit.

Planung, Ausführung und Service zur Gebäudeautomation

Zur Gewährleistung eines energetisch optimalen Betriebs müssen alle technischen Anlagen in der Gebäudeautoamtion zusammengeführt und integriert werden. Ein deutlich höherer Bedienkomfort ist eines der Merkmale einer ganzheitlichen und gewerkeübergreifenden Gebäudeautomation. Integriert werden können Lüftungs-, Wärme,- und Kälteanlagen, aber auch andere technische Komponenten wie Zutrittskontrollsysteme, Förderanlagen, Brandmeldezentralen oder Licht- und Jalousieanlagen. Dabei sind auch Segmentsteuerungen für Zonen und Einzelräume möglich.

Mit unserem ganzheitlichen Ansatz der Gebäudeautomation als Teil der TGA-Planung haben wir nicht nur Neubauten und Neuinstallationen im Blick, wir optimieren auch vorhandene Gebäudeleittechnik, um einen zukunftsfähigen und möglichst Energiesparenden Betrieb zu ermöglichen. Dabei sind wir Ansprechpartner für Fachplaner, ausführende Unternehmen und Betreiber der Gebäudeautomation.

Wir übernehmen folgende Aufgaben:

Planung

  • Bestandsaufnahme mit Prüfung der technischen Möglichkeiten
  • Berechnungen und Kostenschätzungen zur Optimierung mit Betrachtung der Fördermöglichkeiten
  • Fachplanung Gebäudeautomation
  • Integrationsplanung TGA
  • Inbetriebnahmemanagement nach VDI 6039

Ausführung

  • Werks- und Montageplanung
  • Planung und Bau von Schaltschränken
  • Bauleitung
  • Elektroinstallation Gebäudeautomation
  • Montage, Anschluß und Inbetriebnahme der Gebäudeautomation
  • Programmierung Gebäudeautomationsanlagen
  • Visualisierung der Management- und Bedieneinrichtungen
  • Energiemanagement, Energiefluss

Service

  • Wartung nach VDMA
  • Zyklische Wartung nach FACT Qualitätsstandard
  • Störungsmanagement
  • Anlagenbetrieb
  • Optimierungen im laufenden Betrieb