Beratung

Betrachtet man die Abläufe in einem Krankenhaus, steht der Logistikprozess zwar nicht inhaltlich, aber versorgungstechnisch im Mittelpunkt. Mit jahrelanger Erfahrung aus Projekten in unterschiedlichen Einrichtungen beraten und unterstützen wir Sie bei der Optimierung und Reorganisation Ihrer innerbetrieblichen Transport- sowie Versorgungsprozesse, mit dem Ziel diese zu synchronisieren und zu verzahnen. Geht es um die Optimierung der hausinternen Warenlagerung von Arzneimitteln, Medikalware, Verwaltungs- oder Wirtschaftsbedarf, übernehmen wir für Sie die Optimierung Ihrer Materiallager. Hierbei greifen wir auch auf unsere langjährige Erfahrung zur bedarfsgerechten Artikelauswahl und Bevorratung zurück. Neben einer nachhaltigen Senkung der Logistikkosten durch die Bestandsoptimierung profitieren auch Ihre Mitarbeiter von verbesserten Arbeitsbedingungen.

  • Grob- und Feinanalysen zu innerbetrieblichen Logistikprozessen in allen medizinischen und nicht-medizinischen Bereichen der Krankenhauslogistik  (u.a. Patienten-, Arzneimittel-, Wäsche-, Abfall-, Betten-, Postlogistik  etc.)
  • Reorganisation von Logistikprozessen
  • Erstellung von Logistikkonzepten
  • Optimierung von  Materiallagern

Einsatzbereiche:

  • Intensivstationen
  • OP-Bereiche
  • Funktionsabteilungen
  • Ambulanzbereiche
  • Zentralsterilisation
  • Dialyse
  • Entbindungsstation
  • Zentrallager