Zielplanung

Die bauliche Zielplanung ist eine Planungsstrategie, die auf Grundlage der Anforderungen und Ziele des Krankenhausträgers eine geordnete bauliche  Entwicklung des Krankenhauses aufzeigt. Dadurch wird erreicht, dass Einzelmaßnahmen auf einer Gesamtkonzeption basieren und somit Fehlinvestitionen vermieden werden. Die Zielplanung stellt für die langfristige bauliche Entwicklung von Einrichtungen des Gesundheitswesens die wesentliche Entscheidungsgrundlage dar. Sie setzt die Ziele und benennt die notwendigen Maßnahmen für die Umsetzung in Bauabschnitten; dazu bedarf es einer kontinuierlichen Fortschreibung. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir auf der Grundlage Ihrer Ziele und Anforderungen die bauliche Zielplanung Ihrer Gesundheitsimmobilie und schreiben diese kontinuierlich fort. Dabei profitieren Sie von unserer Erfahrung als Facility-Management-Unternehmen im Gesundheitswesen und als Teil einer Krankenhausgruppe.