Als FAC‘T Gruppe übernehmen wir die Verantwortung für alle Leistungen des Facility Management im Gesundheitswesen.

Unser Spektrum reicht dabei von Beratung und Planung bis zu Betrieb und Service einzelner Bausteine und kompletter Infrastrukturen.

Unsere Kunden sind vorwiegend Krankenhäuser, Reha-, Senioren- und Pflegeheime sowie andere Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen, die wir mit Dienstleistungen in folgenden Geschäftsbereichen unterstützen:

Wir übernehmen nicht nur einzelne Dienstleistungen, sondern echte Verantwortung und unterstützen damit unsere Kunden in ihrem Kerngeschäft in genau dem Umfang, den sie für sich als gut und sinnvoll definiert haben.

Uns zeichnet aus, dass wir ganzheitlich, mit einem außergewöhnlich hohen Eigenleistungsanteil und eng mit dem Kerngeschäft der Häuser und Einrichtungen verzahnt tätig sind. So verfügen wir in jedem unserer Geschäftsbereiche über umfassendes Know-how und langjährige, fundierte Praxiserfahrung im Gesundheitswesen. Deshalb sind wir sowohl nach ISO 9001:2015, als auch nach GEFMA 730 und ipv® für die integrale Prozessverantwortung im Krankenhaus zertifiziert. Darüber hinaus ist unser Rechenzentrum nach ISO 27001:2013 zertifiziert sowie unser Archiv- und Scan-Center nach BSI TR-03138 RESICAN.

Hervorgegangen aus der technischen Abteilung eines einzelnen Krankenhauses gehören wir heute mit rund 1.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den großen Facility Management Partnern im deutschen Gesundheitswesen. Wir betreuen über 190 Einrichtungen - davon mehr als 70 Krankenhäuser – mit operativen Dienstleistungen und haben unsere daraus resultierende Betriebserfahrung in über 500 Beratungsprojekten bei freigemeinnützigen, öffentlichen und privaten Trägern erfolgreich eingebracht.

Die Kontaktdaten unserer bereichsübergreifenden Ansprechpartner finden Sie hier. Unser Unternehmensprofil können Sie im Bereich Downloads herunterladen.